Samstag, 9. Juni 2018, 19:30 Uhr

Open Air auf dem Rosenauplatz vor der Hugenottenhalle, bei schlechtem Wetter drinnen

1st Night of the Pops Mainhatten Pops Orchester Mund Art Theater Thorsten Wszolek "1st Night of the Pops" Picture Poster 2018

Das Mainhatten Pops Orchester ist unserem Publikum durch die beliebten Neujahrskonzerte und die Musicalaufführungen des Mund Art Theaters weit übers Rhein-Main-Gebiet hinaus bekannt.

 

Seit Jahren gibt es Ideen und Überlegungen, das populäre Unterhaltungs-Orchester Openair einzusetzen - ähnlich der beliebten Proms-Konzerte in den Parkanlagen Großbritanniens. Einen ersten Versuch gab es im Jahr 2012 auf dem Firmengelände der Familienkelterei Possmann. Seither finden dort alljährig zum Saisonabschluss vor der Sommer-pause unter dem Titel EN BEMBEL VOLL MUSIK Opernair-Konzerte statt.

 

Am 9. Juni 2018 ist es nun endlich soweit. Die Mainhatten Pops spielen Openair auf dem Rosanauplatz vor der Hugenottenhalle. - ganz ohne Wetterrisiko wie beim DATTERICH, weil bei Regen einfach drinnen gespielt wird. 

 

Dargeboten werden im ersten Teil leichte Unterhaltungsklassik bestehend aus „Carmen“, „Der Nussknacker“, „Peer Gynt“ oder „Bolero“. Im zweiten Teil erwarten die Zuschauer World-hits und Evergreens wie „Moviestar“ von Harpo, „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens oder „Strangers in the Night“ von Bert Kaempfert.

 

Für‘s leibliche Wohl sorgen wie immer der Apfelwein Solzer, Possmann, Gref Völsings und der Bäcker Eifler. 

Ticket Hotline 069 -13 40 400

Der Spielplan für die Saison 2017-2018 ist da!

Endlich ist er da - der neue Spielplan für die Saison 2017-2018. 

 

Mehr Info gibt es unter:

Nur wer Offenbach kennt', find's überall schön

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2017 M.A.T. Mund Art Theater GmbH