Margit Sponheimer & Thorsten Wszolek in:

Samstag, 21. Dezember 2019, 19:30 Uhr und Sonntag, 22. Dezember 2019, 15:00 Uhr

Die Mundart Weihnachtsgeschichte Mund Art Theater - Thorsten Wszolek "Die Mundart Weihnachtsgeschichte" Picture Poster 2019

Unzählige Male erzählt, gespielt und verfilmt, mit Dagobert Duck, den Muppets und Michael Caine.
 
Am 21. Dezember 1997 hob sich zum ersten Mal im Mund Art Theater der Vorhang zu DIE MUNDART WEIHNACHTSGESCHICHTE. Die mit Jubel und Beifall bedachte Inszenierung stand von 1997 - 2006 jährlich zum vierten Advent auf dem Spielplan - ähnlich wie die traditionellen Vorstellungen der englischen Fassung am Madison Square Garden in New York.

 

2013 produzierten wir das erfolgreiche Musical neu, so dass die ganze Inszenierung einen neuen "Guck" und "Sound" bekommen hat.

 

London, Dezember 1843. In diesem Weihnachtsmärchen wird aus dem habgierigen, herzlosen Geizhals Ebenezer Scrooge (Thorsten Wszolek) über Nacht ein gütiger, hilfsbereiter Wohltäter. Am Weihnachtsabend erscheinen ihm die Geister der vergangenen, des gegenwärtigen und der  künftigen Weihnachten, die ihm das Glück vor Augen führen, das er durch seine Selbstsucht versäumt hat. Zutiefst betroffen wandelt er sich vom boshaften Egoisten zu einem Muster an Nächstenliebe und Hochherzigkeit.

 

Traumhaft schöne Musik, Kulissen und Kostüme wie von Walt Disney und die M.A.T.-Star-Besetzung machen diese Produktion zu einem Muss für die ganze Familie!

 

Für die perfekte Gastronomie im Foyer sorgen der Apfelwein Solzer aus Frankfurt-Bornheim mit Rippscher und Kraut, der guten Gref-Völsings-Rindswurst, dem einmaligen Wasserweck vom Bäcker Eifler und dem Besten, was ein Apfel werden kann: Possmann's Ebbelwoi!

 

Wenn Ihr einen Tisch im Foyer reservieren wollt, damit Ihr vor der Vorstellung in Ruhe essen und trinken könnt, schreibt uns bitte eine eMail an:

office [ät] mund-art-theater.de.

 

Was Ihr bei uns essen und trinken könnt, findet Ihr hier:

Infos

Musical in 2 Akten von Thorsten Wszolek

Zusätzliche Liedtexte von Werner F. Krause & Mathias Münch

Bühnenbild: Cornelia Brandmaier & Brigitta Philipps

Küstüme: Lydia Jansen, ehem. Jansen Theaterkostüme GmbH

Maske: Karin Saalbach

Musikalische Leitung: N.N.

Sound Design: Dirk Platen

Regie: Thorsten Wszolek

 

Samstag, 21. Dezember 2019, Beginn 19:30 Uhr, Saalöffnung 19:00 Uhr

Sonntag, 22. Dezember 2019, Beginn 15:00 Uhr, Saalöffnung 15:00 Uhr

Ticket Hotline 069 -13 40 400

Nur wer Offenbach kennt', find's überall schön

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2019 M.A.T. Mund Art Theater GmbH